Zu Inhalt springen

Schwefel gemahlen Schwefelblüte  1 kg

von Bieros
Sparen Sie 18% Sparen Sie 18%
Ursprünglicher Preis €16,90
Ursprünglicher Preis €16,90 - Ursprünglicher Preis €16,90
Ursprünglicher Preis €16,90
Aktueller Preis €13,90
€13,90 - €13,90
Aktueller Preis €13,90
1000.0g | €13,90 / kg

Schwefel, gemahlen 80/90

Schwefelblüte wird vorzugsweise bei Milbenbefall eingesetzt

Einzelfuttermittel

Wann sollte man Schwefelblüte verwenden?

In der Regel wird es bei Pferden eingesetzt, um Parasitenbefall zu bekämpfen oder um das Immunsystem zu stärken. Es kann auch helfen, die Haut- und Fellgesundheit zu verbessern. Die Dosierung und Häufigkeit der Anwendung hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Alter, Gewicht und Gesundheitszustand des Pferdes und dem Ausmaß des Befalls.


Schwefelblüte kann bei der Bekämpfung von Parasitenbefall bei Pferden helfen und ist für seine entwurmenden Eigenschaften bekannt, da es eine natürliche Quelle von Schwefel ist. Zudem kann Schwefelblüte auch dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken und die Haut- und Fellgesundheit zu verbessern.


Schwefelblüte ist ein Einzelfuttermittel für Pferde, welches bei innerlicher Gabe einen Milbenbefall seltener macht und ganz natürlich Milben bekämpfen kann.

Schwefelpulver ist nicht wasserlöslich und baut im Organismus sogenannte Schwefelbrücken, welche das Immunsystem des Pferdes ausreichend schützt.

Der Milbenbefall und die damit verbundenen Symptome werden spürbar reduziert.


Fütterungsempfehlung:

1 g je 100 kg Körpergewicht

über 10 - 14 Tage, am besten ins Futter mischen.