Zu Inhalt springen

Schwarzkümmel, ganz  1 kg

von BIEROS
Ausverkauft
Ursprünglicher Preis €15,90
Ursprünglicher Preis €15,90 - Ursprünglicher Preis €15,90
Ursprünglicher Preis €15,90
Aktueller Preis €8,90
€8,90 - €8,90
Aktueller Preis €8,90
1.0kg | €8,90 / kg

Schwarzkümmel, ganzer Samen

Unser Schwarzkümmel hat einen Ölgehalt pro 100g von ca.  40,0% (leicht schwankend, da es sich um ein Naturprodukt handelt), wohingegen Schwarzkümmelgranulat weniger als die Hälfe des Wertvollen Öls enthält.

Schwarzkümmel ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten für ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt ist. Auch für Pferde kann Schwarzkümmel eine wertvolle Ergänzung zur täglichen Futterration sein.

Der Schwarzkümmelsamen enthält eine Vielzahl von Nährstoffen, darunter essentielle Fettsäuren wie Omega-3 und Omega-6. Diese Fettsäuren sind wichtig für die Gesundheit von Haut, Fell und Hufen. Sie unterstützen auch das Immunsystem und können entzündungshemmende Eigenschaften haben. Darüber hinaus enthält Schwarzkümmel auch Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien, die zur allgemeinen Gesundheit und Vitalität des Pferdes beitragen können.

Ihm wird nachgesagt, dass er die Regulierung des Stoffwechsels unterstützen, die Verdauung verbessern und das Wachstum von gesundem Gewebe fördern kann. Schwarzkümmel kann auch bei bestimmten gesundheitlichen Problemen bei Pferden eingesetzt werden.

Er wird oft zur Unterstützung des Atmungssystems verwendet, insbesondere bei Pferden mit Atemwegserkrankungen wie Asthma oder chronischer Bronchitis. Die entzündungshemmenden Eigenschaften des Schwarzkümmels können dazu beitragen, die Symptome zu lindern und die Atemwege zu beruhigen.

Darüber hinaus kann Schwarzkümmel auch bei Verdauungsproblemen wie Magengeschwüren oder Koliken hilfreich sein. Es kann die Verdauung unterstützen, die Darmflora ausgleichen und die Heilung des Magen-Darm-Trakts fördern.

Es ist wichtig zu beachten, dass Schwarzkümmel nicht als alleinige Behandlung für gesundheitliche Probleme bei Pferden angesehen werden sollte. Insgesamt kann Schwarzkümmel eine wertvolle Ergänzung zur Futterration von Pferden sein. Er kann zur allgemeinen Gesundheit und Vitalität beitragen, das Immunsystem stärken und bei bestimmten gesundheitlichen Problemen unterstützend wirken. Es ist jedoch wichtig, immer die individuellen Bedürfnisse des Pferdes zu berücksichtigen und bei Fragen oder Bedenken einen Tierarzt zu konsultieren.

Anwendungsgebiet:
Atemwegserkrankungen, Hautleiden, pilz-und bakterienabtötend. 

Fütterungsempfehlung:
Großpferde 30 - 60 g pro Tag
Kleinpferde 20 - 30 g pro Tag
1MB gestrichen voll = 35g

NICHT für tragende Stuten geeignet.

Einzelfuttermittel
Inhalt: 1kg Schwarzkümmel
Herkunft: Syrien