Zu Inhalt springen

Hanföl  1 Liter

von BIEROS
Ursprünglicher Preis €25,90 - Ursprünglicher Preis €25,90
Ursprünglicher Preis
€25,90
€25,90 - €25,90
Aktueller Preis €25,90
1.0l | €25,90 / l

Hanföl 1 Liter in der praktischen Dosierflasche

Einzelfuttermittel aus unserer eigenen Ölpresse

Geeignet für:  Pferde, Hunde.


-hohe Bioverfügbarkeit.

-reich an Omega 6- und Omega-3 Fettsäuren

-entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaften

- wirkt sich positiv auf Immunsystem und Hautstoffwechsel aus

-kann Hautkrankheiten, wie z.B. Ekzem entgegenwirken

-schonend gepresst



​​Fütterungsempfehlung:

Großpferd: (500kg) 30-40 ml tägl.

Kleinpferde/Ponys: 10-20 ml tägl.

Hund:  2-10 ml tägl. 


Hanföl wird aus den Hanfsamen gewonnen und hat eine sehr hohe Bioverfügbarkeit.

Hanföl für Pferde ist reich an Omega 6- und Omega-3 Fettsäuren die eine große Rolle im Stoffwechsel spielen. Die ungesättigten Fettsäuren weisen ein optimales Verhältnis auf.

▪️ Durch die Fütterung von Hanföl erhöht man den Energiegehalt, sodass übermäßig große Kraftfutterportionen bei starker Belastung oder Untergewicht nicht unbedingt notwendig sind.

▪️ Das Hanföl wirkt sich zudem positiv auf das Immunsystem und den Hautstoffwechsel aus und kann somit Hautkrankheiten, wie z.B. Ekzem entgegenwirken. Ebenso hat es entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaften und kann somit auch bei Arthritis helfen.

▪️ Durch die im Hanföl enthaltenen Fettsäuren kann sich auch der Knochen bei Knochenzysten auffüllen.
Unser Hanföl wird schonend gepresst, somit bleiben alle Nährstoffe erhalten. Pferde nehmen Hanföl sehr gut auf, da es einen leicht nussigen Geschmack hat.

▪️ Bieros- Hanföl kann auch auf die Haut aufgetragen werden und unterstützt bei Neurodermitis oder Schuppenflechte, es hat entzündungshemmende Eigenschaften.

Hanföl enthält: Omega 3 Fettsäuren Omega 6 Fettsäuren Vitamin E, B1, B2 Phosphor, Kalium, Calcium, Eisen, Natrium, Mangan, Zink sowie geringe Mengen Kupfer.


Inhalt: 1 Liter

Inhaltsstoffe: 100% Hanföl

Aktuell liefern wir Hanföl, welches unter Bio-Bedingungen angebaut hergestellt wurde.

Da wir selbst noch nicht über das Biozertifikat verfügen, erfolgt die Vermarktung aus rechtlichen Gründen auch nicht als Bioprodukt.