Zu Inhalt springen

Bentoxx 1 kg

von BIEROS
Ursprünglicher Preis €19,90 - Ursprünglicher Preis €19,90
Ursprünglicher Preis
€19,90
€19,90 - €19,90
Aktueller Preis €19,90
1.0kg | €19,90 / kg

90 % Bentonit, superfeines Pulver


  • Bentonit hat eine entgiftende Wirkung auf den Körper von Pferden
  • Es bindet Schadstoffe und Toxine im Verdauungstrakt und unterstützt so die Entgiftung des Körpers
  • Bentonit kann bei Magen-Darm-Problemen wie Durchfall, Koliken oder Verdauungsstörungen eingesetzt werden
  • Es kann die Darmflora stabilisieren und das Immunsystem stärken
  • Bentonit kann bei der Vorbeugung von Hufrehe helfen, da es die Aufnahme von Giftstoffen aus dem Futter verringert
  • Es kann auch äußerlich angewendet werden, um Wunden zu reinigen und zu desinfizieren
  • Bentonit kann die Aufnahme von Nährstoffen aus dem Futter verbessern und somit die Futterverwertung optimieren
  • Es kann bei der Entgiftung nach Medikamentengaben oder Impfungen unterstützen
  • Bentonit kann auch bei Allergien oder Hautproblemen eingesetzt werden, da es entzündungshemmend wirkt
  • Es kann den pH-Wert im Verdauungstrakt regulieren und so eine gesunde Darmflora fördern.

schützt den Tierbestand wirkungsvoll vor: Futterverweigerung Leistungsrückgang Erbrechen/Durchfall Schwächung des Immunsystems Schädigung der Organe Störungen in der Reproduktio

Bentonit ist ein natürliches Mineral, das in der Tiermedizin und insbesondere bei Pferden häufig verwendet wird. Es handelt sich um eine Art Ton, der aus vulkanischer Asche entsteht und reich an Mineralien wie Silizium, Eisen, Kalzium und Magnesium ist.

Bentonit hat eine Vielzahl von positiven Eigenschaften für Pferde. Eine der wichtigsten ist seine Fähigkeit, Giftstoffe und Schadstoffe im Verdauungstrakt zu binden. Dies kann besonders bei Pferden mit Verdauungsproblemen oder Koliken hilfreich sein. Durch die Bindung von Toxinen kann Bentonit dazu beitragen, den Darm zu reinigen und die Verdauung zu verbessern.

Darüber hinaus kann Bentonit auch bei Durchfall oder Magenreizungen eingesetzt werden. Es bildet eine schützende Schicht auf der Magen- und Darmschleimhaut, die Entzündungen lindern und die Heilung fördern kann. Dies ist besonders nützlich, wenn das Pferd anfällig für Magengeschwüre oder andere Magen-Darm-Probleme ist.

Ein weiterer Vorteil von Bentonit ist seine Fähigkeit, überschüssige Säure im Magen zu neutralisieren. Dies kann bei Pferden mit einem empfindlichen Magen oder bei solchen, die unter Stress stehen, von Vorteil sein. Durch die Reduzierung der Magensäureproduktion kann Bentonit dazu beitragen, Magenreizungen und Geschwüre zu verhindern.

Bentonit kann sowohl in Pulver- als auch in flüssiger Form verabreicht werden. Es kann dem Futter beigemischt oder als Paste direkt in den Mund des Pferdes gegeben werden. Die Dosierung hängt von der Größe und dem Gewicht des Pferdes sowie von seinem individuellen Gesundheitszustand ab.



Es ist auch wichtig zu beachten, dass Bentonit nicht dauerhaft verabreicht werden sollte, sondern nur für einen begrenzten Zeitraum, um bestimmte Probleme zu behandeln oder zu unterstützen. Eine langfristige Verabreichung von Bentonit kann die Aufnahme von Nährstoffen beeinträchtigen und zu Ungleichgewichten führen.


- wasserunlöslich und ein sandfreies, naturaktives Calcium-Natrium-Bentonit

- Bentonit kann an seiner Oberfläche und in den Schichtzwischenräumen verschiedene Schadstoffe, z. B. Aluminium, Blei, Quecksilber, Cadmium, Ammonium und Histamin, binden.

- hoher Anteil an Montmorillonit

- in der EU ist Bentonit kein Lebensmittel im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 und deshalb nicht zur Aufnahme für den Menschen zugelassen.


Inhaltstoffe: 90 % reiner Bentonit

Inhalt: 1 kg